Bauvermessung

Jahreslanges Know-How führt Sie zum Ziel Ihres Bauvorhabens

Das Bauvorhaben ist geplant und die Baugenehmigung ist erteilt. Jetzt können wir die Architektenplanung übernehmen und passen die Gebäudegeometrie in die Grundstücksgrenzen ein, dabei werden die Grenzabstände geprüft. Der Neubau kann nun auch in der Wirklichkeit beginnen und der Bauherr sieht endlich seinen Bau entstehen. Nach den Bedürfnissen der Baufirma stecken wir die geplante Projektgeometrie in der Örtlichkeit ab. Dazu gehört auch die Übertragung der geplanten Gebäudehöhe, damit das Fundament auch an der richtigen Höhe aus der Erde kommt.

Bei größeren Bauvorhaben betreuen wir die Baufirmen während der gesamten Bauphase in sämtlichen Geschossen. Zum wesentlichen Leistungsbild gehören dabei folgende Arbeiten:

Bei besonderen Anforderungen insbesondere beim Stahl- und Fassadenbau beraten unsere Experten gerne und entwickeln zielorientierte Messkonzepte.

Wir beraten Sie gerne